Double-Take Testprodukte Double-Take Weltweit Double-Take Suche
 Gängige Ressourcen
Kontakt Kontakt
Software Demos Produkt-Demos
White Papers Whitepaper
Fallstudien Fallstudien
Events Events
Double-Take AvailabilityDouble-Take AvailabilityDouble-Take Availability

Hochverfügbarkeit in Echtzeit: Zukunftssichere IT durch Workload-Mobilität und Schutz auf höchstem Niveau

Double-Take® Availability von Vision Solutions ist das erste Echtzeit-Lösungspaket für Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery mit Schutzoptionen für physische, virtuelle und Cloud-Server. Mit Double-Take® Availability überlassen Sie nichts dem Zufall. Dank flexibler RTO- und RPO-Optionen können Sie Ihre Recovery- und Effizenzvorgaben präzise definieren.

Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens können Sie Ihre Workloads preiswert und umfassend schützen. Double-Take Availability ist plattform-, speicher- und hardwareunabhängig und senkt Ihre Gesamtbetriebskosten durch die Optimierung Ihrer vorhandenen Infrastruktur und eine Skalierung, die das zukünftige Unternehmenswachstum unterstützt.

Mehr zu den Neuheiten in Double-Take 7.1 finden Sie hier:

  • Testversionen

    Replikation und Wiederherstellung Ihrer Windows-Server über beliebige Entfernungen; automatisches Failover für physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen.

    Testversion anfordern

  • Kostenlose Whitepaper

    Double-Take Availability Technology Overview (Technologie von Double-Take Availability im Überblick)

    Whitepaper lesen

    Protecting Exchange 2010 (Schutz für Exchange 2010)

    Whitepaper lesen

    SAN Array-Based Replication and Double-Take Availability (SAN Array-basierte Replikation und Double-Take Availability)

    Whitepaper lesen

Double-Take Availability bietet Ihnen umfassenden Schutz und sofortige Wiederherstellung von Workloads auf allen Kombinationen aus physischen, Cloud-basierten und virtuellen Servern. Unsere patentierte Technologie für eine flexible, granulare Wiederherstellung von Dateien, Verzeichnissen und ganzen Servern erhöht die Anwendungsverfügbarkeit.

  • Bietet umfassende Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Unterstützt alle möglichen Kombinationen aus physischen, virtuellen und Cloud-Servern
  • Ermöglicht periodischen oder Echtzeit-Schutz für Anwendungen und Daten
  • Nutzt vorhandene Hardware, Software und Netzwerke
  • Einfaches Failover des gesamten Servers innerhalb von Minuten statt Stunden
  • Unterstützt heterogene Hardware
  • Verwaltet die gesamte Umgebung über eine einzige vereinheitlichte Konsole
  • Schützt Exchange, SQL, SharePoint, BES, Oracle, mySQL usw.
  • Bietet bei logischen Verfälschungen von Daten oder fehlenden Datenabstandsgrenzen zwischen Servern mehrere Wiederherstellungspunkte
  • Schützt Ihre Daten zu nahezu 100 Prozent vor Verlusten
  • Testversionen

    Replikation und Wiederherstellung Ihrer Windows-Server über beliebige Entfernungen; automatisches Failover für physische und virtuelle Maschinen.

    Testversion anfordern

  • Kostenlose Whitepaper

    Double-Take Availability Technology Overview (Technologie von Double-Take Availability im Überblick)

    Whitepaper lesen

    The Data Protection Benchmark Report-The Road to Recovery (Benchmark-Bericht zur Datensicherung – Wiederherstellung)

    Whitepaper lesen

    Assessing the Financial Impact of Downtime (Finanzielle Auswirkungen von Ausfallzeiten)

    Whitepaper lesen

    The Power of Information Availability - What Every Senior Executive Should Know (Die Bedeutung von Datenverfügbarkeit – was jede Führungskraft wissen muss)

    Whitepaper lesen

Double-Take Availability ist die erste HV-/DR-Lösung mit agentenbasierten und agentenlosen Sicherungsoptionen auf dem Markt.

  • Flexibel an Ihre RPO-Ziele anpassbar
  • Schützt komplette virtuelle Server, unabhängig vom Betriebssystem
  • Erstellt Ihre virtuelle Disaster-Recovery-Umgebung und stellt sie automatisch bereit
  • Schützt Cluster-Workloads durch Verschiebung an andere physische Standorte ohne Verwendung eines gemeinsamen Datenspeichers
  • Dank der vereinheitlichten Konsole ist nach der einmaligen Einrichtung keine weitere Verwaltung mehr erforderlich
  • Schützt und migriert alle möglichen Kombinationen aus physischen, virtuellen und Cloud-Servern in beide Richtungen
  • Manuelle oder Remote-Installation und -Konfiguration der Software
  • Ermöglicht automatisiertes Failover und Failover auf Knopfdruck bei Bedarf; mit Failback auf Knopfdruck
  • Überwacht Servernetzwerk und Dienste
  • Prüft die Einstellungen durch „Pre-Flight-Checks“ und Autokorrekturfunktionen
  • Datenkomprimierungsoption für effizientere Bandbreitennutzung und Verschlüsselung für die sichere drahtgebundene Übertragung
  • Übermittelt Replikationsstatistiken und Ereignisse an Enterprise-Management-Tools
  • Sichert die Integrität von in Echtzeit replizierten Daten mit patentierter Beibehaltung der Schreibreihenfolge
  • Testversionen

    Replikation und Wiederherstellung Ihrer Windows-Server über beliebige Entfernungen; automatisches Failover für physische und virtuelle Maschinen.

    Testversion anfordern

  • Kostenlose Whitepaper

    Double-Take Availability Technology Overview (Technologie von Double-Take Availability im Überblick)

    Whitepaper lesen

    Windows Server Multi-Site Clustering with Double-Take (Standortübergreifendes Clustering unter Windows Server mit Double-Take)

    Whitepaper lesen

Double-Take Availability bietet einen Rundumschutz und passt sich Änderungen an, egal in welcher Technologie.

  • Ermöglicht beim Erstellen von Wiederherstellungsplänen vollständige Flexibilität
  • Integrationsmöglichkeiten für sämtliche Anwendungen und Hardware
  • Schützt jede denkbare Serverkombination über jede Distanz
  • Passt sich jeder beliebigen neuen Technologie an
  • Vorhandene Hardware sowie vorhandene Speicher- und WAN-Infrastrukturressourcen können weiter genutzt werden
  • Effizient in Netzwerken mit geringer Bandbreite
  • Kein Kauf von spezieller Hardware erforderlich, um Ihre Server zu schützen

Funktionsweise

Double-Take Availability für Windows von Vision Solutions sorgt für eine lückenlose Datensicherung und sofortige Wiederherstellung bei Serverausfällen jeder Art. Darüber hinaus bietet Double-Take Availability umfassende Workload-Mobilität, Ressourcenoptimierung und -konsolidierung mittels unterbrechungsfreier plattformübergreifender Workload-Migration.

Double-Take Availability erfasst alle Änderungen auf Byte-Ebene und repliziert diese asynchron und in Echtzeit auf beliebige Datenspeicher in beliebiger Entfernung, ob lokal oder global. So werden Datenverluste und Ausfallzeiten vermieden. Sie können außerdem Failover-Cluster ohne gemeinsamen Speicher und ohne Entfernungseinschränkungen implementieren. Der Single-Point-of-Failure entfällt somit, wodurch Sie Cluster-Knoten an jedem beliebigen Ort nutzen können.

Windows-Anforderungen

  • Windows Server 2003/2008 Standard, Enterprise und Datacenter Edition (32 Bit/64 Bit)
  • Windows Server 2012 Foundation, Essentials, Standard, Datacenter Edition

Hyper-V-Anforderungen

  • Microsoft .NET 3.5 SP1
  • Virtuelle Maschinen auf einem Standard-NTFS-Dateisystem
  • TCP/IP mit statischer IP-Adresszuweisung oder reservierter DHCP-Adresszuweisung für Hyper-V-Hosts

VMware-Anforderungen

  • VMware VirtualCenter 2.x oder höher
  • VMware ESX Server 3.x oder höher
  • VMware ESXi 5.0 oder höher