Gängige Ressourcen
Kontakt Kontakt
Software Demos Produkt-Demos
White Papers Whitepaper
Fallstudien Fallstudien
Events Events
Double-Take RecoverNowDouble-Take RecoverNow

Die einfache, kostengünstige AIX-Disaster-Recovery, auf die Sie zählen können

Double-Take RecoverNow für AIX: Schutz durch Disaster RecoveryDouble-Take RecoverNow für AIX schützt die wichtigen Daten und Anwendungen Ihres Produktivservers auf einem Hot-Standby-Server. Durch die kontinuierliche Replikation von Datenänderungen in Echtzeit und den integrierten kontinuierlichen Datenschutz CDP (Continuous Data Protection) können Sie Ihre Daten nach einem Systemausfall wiederherstellen, Ihren Server auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen und verloren gegangene oder beschädigte Daten wiederherstellen. Die nahezu verzögerungsfreie Wiederherstellung erfolgt per einfachem Tastendruck. So erreichen Sie eine Vielzahl von Recovery-Punkt- und Recovery-Zeit-Zielen in physischen, virtuellen, Cloud- und gemischten Umgebungen.

  • Schnelle, skalierbare Replikation
  • Flexible Wiederherstellung von Daten beliebiger Zeitpunkte
  • Einfache Überwachung und Kontrolle über jedes beliebige Gerät mit Browser
  • Unbeaufsichtigte, automatische Überwachung mit E-Mail-Benachrichtigungen
  • Ermöglicht die Replikation mit beliebigen Kombinationen unterschiedlicher Datenspeicher, Hardware und AIX-Versionen
  • Schützt physische, virtuelle und gemischte Umgebungen sowie Cloud-Umgebungen
  • Schnelle und nachweisliche Rendite

Integration von IBM PowerHA für AIX

Double-Take RecoverNow für AIX ist in IBM PowerHA SystemMirror für AIX integriert und erhöht somit die Hochverfügbarkeit von PowerHA durch einen standortfernen Disaster-Recovery-Schutz und die Wiederherstellung von Daten beliebiger Zeitpunkte.

Die Replikationstechnologie von Double-Take RecoverNow ermöglicht durch ihre hohe Leistungsfähigkeit ein hohes Maß an Systemskalierbarkeit und erfüllt selbst anspruchsvollste Ziele hinsichtlich Recovery-Zeit und Recovery-Punkt.

  • Zuverlässiger und preiswerter Schutz standortferner Daten
  • Schützt physische, virtuelle und gemischte Umgebungen sowie Cloud-Umgebungen
  • Erfassung von Datenänderungen in Echtzeit und Replikation auf einem Wiederherstellungssystem
  • Beibehaltung der Schreibreihenfolgekonsistenz zur Gewährleistung der Datenintegrität bei der Disaster Recovery
  • Intelligente und effiziente Resynchronisierung der Produktiv- und Wiederherstellungssysteme im Falle von Konnektivitätsverlusten
  • Im Katastrophenfall können die Anwendungen auf dem Wiederherstellungssystem umgehend neu gestartet werden
  • Reduzierung von IT-Kosten und geschäftlichen Auswirkungen von Ausfallzeiten und Datenverlusten
  • Keine Gefahr von schweren Datenverlusten aufgrund von konventionellen Sicherungs- und Wiederherstellungstechnologien
  • Gewährleistung der Anbieterunabhängigkeit durch Unabhängigkeit vom Speichertyp, dadurch Maximierung bestehender Speicherinvestitionen
  • Whitepapers

    Die Vorteile von kontinuierlichem Datenschutz (CDP) für AIX-Umgebungen

    Jetzt herunterladen

    Die Vorteile der Datenreplikation in HACMP- und PowerHA-Cluster-Management-Implementierungen

    Jetzt herunterladen

  • Live-Produktdemo

    Einer unserer Experten führt Ihnen das Produkt gerne live vor.

    Hier geht‘s zur Anmeldung

RightTime CDP verfügt über eine integrierte kontinuierliche Datenschutztechnologie, um Administratoren die Möglichkeit zu bieten, Anwendungen oder Datenbanken schnell auf jeden beliebigen Zeitpunkt zurückzusetzen.

  • RightTime CDP ermöglicht die Wiederherstellung von Daten beliebiger Zeitpunkte
  • Gehen Sie zu beliebigen Zeitpunkten zurück, um aufgrund von Systemfehlern oder menschlichem Versagen verloren gegangene oder beschädigte Daten wiederherzustellen
  • Setzen Sie den Produktivserver auf einen früheren Zeitpunkt zurück
  • Optimiert IBM PowerHA SystemMirror für AIX durch standortfernen Schutz und zeitpunktbezogene Wiederherstellung
  • Die flexibelsten Recovery-Punkte auf dem Markt
  • Nahezu verzögerungsfreie Wiederherstellung, ganz einfach per Tastendruck
  • Die RPO erfüllen die gesetzlichen Vorschriften und unterschiedlichsten Service Level Agreements
  • Setzen Sie Ereignismarkierungen, um Zeitpunkte für eine potenzielle Wiederherstellung festzulegen, wie beispielsweise den Quiesce-Zeitraum für eine Anwendung oder Datenbank.

Das Vision Solutions Portal unsere leistungsstarke browserbasierte GUI ermöglicht eine übersichtliche Überwachung und intuitive Kontrolle.

  • Praktische Überwachung und Kontrolle von jedem beliebigen Standort und Gerät mit einem Browser aus
  • Hochgradig anpassbar, damit Administratoren ihrer Arbeitsweise entsprechende Ansichten konfigurieren können
  • Informationen in Echtzeit in übersichtlicher Form
  • Konstante Anzeige von Informationen zum Produktivserverstatus durch visuelle Indikatoren
  • E-Mail-Benachrichtigungen ermöglichen eine unbeaufsichtigte, automatische Überwachung der Disaster-Recovery-Umgebung
  • Bietet ein zentrales Management mehrerer Instanzen von Double-Take RecoverNow für AIX und MIMIX für IB innerhalb des Unternehmens von einem einzelnen Steuerungspunkt aus
  • Führt die automatische Wiederherstellung Ihrer Storage-Umgebung aus
  • Whitepaper

    Die Vorteile von kontinuierlichem Datenschutz (CDP) für AIX-Umgebungen

    Jetzt herunterladen

    Eine Übersicht über Disaster-Recovery- und Verfügbarkeitstechnologien für IBM Power Systems

    Jetzt herunterladen

  • Live-Produktdemo

    Einer unserer Experten führt Ihnen das Produkt gerne live vor.

    Hier geht‘s zur Anmeldung

Double-Take RecoverNow macht sich selbst dann bezahlt, wenn sich keine Systemausfälle oder Datenverluste ereignen. Sie können nämlich Bandsicherungen, Berichte, Abfragen sowie sonstige schreibgeschützte Aufgaben für Replikationsdaten ausführen und die genannten Workloads von Ihren Produktivsystemen entfernen und so die Anwendungsleistung optimieren.

  • Erstellen Sie zu bestimmten Zeitpunkten Snapshots von Ihren Daten und verwenden Sie Ihre replizierten Daten für die verschiedensten Zwecke.
  • Bei Bandsicherungen von replizierten Daten sind weder Sicherungsfenster erforderlich, noch haben Sie mit Produktionsausfällen zu rechnen.
  • Tests neuer oder veränderter Anwendungen auf dem sekundären System bergen keinerlei Risiken für die Produktionsprozesse.
  • Die Systemwartung kann auf dem Produktivserver ausgeführt werden, während die Systembenutzer auf dem sekundären System arbeiten.
  • Testen und validieren Sie Ihr Failover ohne Betriebsausfälle, um jederzeit für die Disaster-Recovery gewappnet zu sein.
  • Verwenden Sie das Wiederherstellungssystem für Abfragen, Berichte, Schulungen oder Auslagerungsprozesse.
  • Durch die flexible Verwendung von replizierten Daten optimiert sich die Rendite.

Double-Take RecoverNow für AIX bietet eine kontinuierliche, asynchrone Replikation über ein IP-basiertes Netzwerk auf ein Rechenzentrum an einem anderen Standort ohne Berücksichtigung von Hardware, Storage oder AIX-Version der beiden Systeme. Da die Beibehaltung der Schreibreihenfolge erzwungen wird, werden die Transaktionen am Recovery-Standort in derselben Reihenfolge wie am Produktivstandort ausgeführt. Eine echte kontinuierliche Datenabsicherung auf der Basis von Undo-Protokollaufzeichnungen ermöglicht das Zurücksetzen des Produktiv- bzw. Recovery-Servers auf einen beliebigen Zeitpunkt, etwa vor einer Beschädigung des Datenbestandes oder einem Rolling Disaster. Double-Take RecoverNow trägt physischen, virtuellen und gemischten Umgebungen sowie Cloud-Umgebungen Rechnung.