Double-Take Testprodukte Double-Take Weltweit Double-Take Suche
 Gängige Ressourcen
Kontakt Kontakt
Software Demos Produkt-Demos
White Papers Whitepaper
Fallstudien Fallstudien
Events Events

Software zur Sicherung und Wiederherstellung – physisch und virtuell

Cloud-fähiger Anything-to-Anywhere-Schutz für Windows

Double-Take 7.0Double-Take DR hilft Ihnen bei der Erstellung eines zuverlässigen Disaster-Recovery-Plans mit minimalen Investitionen in die Infrastruktur und unterstützt Sie bei der Diversifizierung Ihrer vorhandenen Strategie, um einen Single-Point-of-Failure zu vermeiden.

Wenn Sie eine nutzerfreundliche, skalierbare Disaster-Recovery-Lösung zum Schutz und zur Wiederherstellung von Daten und ganzen Servern auf physischen, virtuellen und Cloud-basierten Ressourcen suchen, sind Sie hier genau richtig. Denn dank der Hardware-, Hypervisor- und Plattformunabhängigkeit ist Double-Take DR die optimale Lösung für Cloud-basiertes Disaster Recovery für Windows Server.

Anything-to-Anything- und Anywhere-to-Anywhere-Schutz

  • Nutzen Sie eine beliebige Kombination aus Cloud-, virtuellen oder physischen Servern, und profitieren Sie so von umfassender DR-Flexibilität.
  • Platzieren Sie Ihren Repository-Server an einem beliebigen Ort („Anywhere“), schützen Sie alles, was Sie schützen möchten („Anything“), und führen Sie die Wiederherstellung an jedem beliebigen Ziel („Anywhere“) durch.
  • Schutz und Wiederherstellung von Daten mit beliebiger Quelle und beliebigem Ziel.

Mehrstufige Lösung aus einer Hand

  • Flexible Optionen für den Schutz diverser Ebenen von RTO-Daten und Servern helfen Ihnen bei der Optimierung Ihres Budgets und bei der Sicherung und Wiederherstellung heterogener Rechenzentren und Infrastrukturen.

Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit

  • Wählen Sie einen beliebigen Server mit beliebigen Anwendungen und Datenkonfigurationen aus, und konfigurieren Sie auf einfache Weise Ihren Schutz.
  • Nutzen Sie die Skalierbarkeit Ihrer Plattform – ob gehostet oder private bzw. öffentliche Cloud – und die schnelle Bereitstellung für eine umfassende Business Continuity ohne komplizierte und teure Infrastruktur.

Für die Cloud einsetzbar und optimiert

  • Sie können das Ziel-Repository überall für den ortsunabhängigen Zugriff auf öffentliche und private Clouds einrichten.
  • Testversionen

    Replikation und Wiederherstellung Ihrer Windows-Server über beliebige Entfernungen; automatisches Failover für physische und virtuelle Maschinen.

    Testversion anfordern

  • Kostenloses Whitepaper

    Reducing the Costs and Risks of Branch Office Data Protection (Senkung der Kosten und Risiken bei der Datensicherung in Zweigniederlassungen)

    Whitepaper lesen

Dank der Hardware-, Hypervisor- und Plattformunabhängigkeit liefert Double-Take DR die nötige Flexibilität, bei Bedarf auf Änderungen zu reagieren – mit Anything-to-Anything- und Anywhere-to-Anywhere-Schutz für Daten und Server.

  • Sie können Ihren Repository-Server einrichten, wo Sie möchten: lokal, an einem ausgelagerten Standort oder in der Cloud.
  • Schützen Sie kritische Anwendungsdaten oder gesamte Server-Images. Die Wiederherstellung auf einem beliebigen physischen, virtuellen oder Cloud-basierten Server im Bedarfsfall ist denkbar unkompliziert.
  • Implementieren Sie eine Lösung, die die vorhandene Infrastruktur nutzt und sich an künftige Änderungen anpassen lässt.
  • Holen Sie sich umfassenden Schutz für Windows- und Linux-Systeme in physischen und virtuellen Umgebungen und Hypervisoren, auch basierend auf öffentlichen und privaten Clouds.
  • Testversionen

    Replikation und Wiederherstellung Ihrer Windows-Server über beliebige Entfernungen; automatisches Failover für physische und virtuelle Maschinen.

    Testversion anfordern

  • Kostenloses Whitepaper

    Reducing the Costs and Risks of Branch Office Data Protection (Senkung der Kosten und Risiken bei der Datensicherung in Zweigniederlassungen)

    Whitepaper lesen

Mit Double-Take DR können Sie Ihr Ziel-Repository einrichten, wo Sie möchten. So gelingt Disaster Recovery in der privaten oder öffentlichen Cloud denkbar einfach und unkompliziert.

  • Zwischen dem Quell- und Repository-Server muss lediglich eine Verbindung bestehen, um die standortunabhängige Ortung zu ermöglichen. Dadurch wird Double-Take DR zur idealen DR-Lösung für die Cloud.
  • Der Schutz jeder Art von Server-Workload lässt sich unabhängig von Anwendungs- und Datenkonfiguration mühelos konfigurieren.
  • Im Katastrophenfall sorgt die patentierte Systemstatusverarbeitung von Double-Take DR für die reibungslose Wiederherstellung des gesamten Servers.
  • Nutzen Sie die Flexibilität und Skalierbarkeit des Hypervisors und der Cloud – minimieren Sie die Anzahl der für die Sicherung und Wiederherstellung benötigten Ressourcen.
  • Testversionen

    Replikation und Wiederherstellung Ihrer Windows-Server über beliebige Entfernungen; automatisches Failover für physische und virtuelle Maschinen.

    Testversion anfordern

  • Kostenloses Whitepaper

    Reducing the Costs and Risks of Branch Office Data Protection (Senkung der Kosten und Risiken bei der Datensicherung in Zweigniederlassungen)

    Whitepaper lesen

Bei Double-Take DR handelt es sich um eine Lösung, die mehrere Ebenen abdeckt. Das vereinfacht die Planung und Implementierung Ihrer DR-Strategie. Sie können ganze Server einschließlich ihrer Systemzustände schützen, ohne dass Sie hierfür tiefergehende Kenntnisse der auf den einzelnen Servern laufenden Anwendungen benötigen. Außerdem können Sie Installations- und Konfigurationsschritte für bestehende Server umgehen, indem Sie die Sicherung und Wiederherstellung auf Gesamtserverebene konfigurieren.

  • Mit dieser wirtschaftlichen Lösung für Server und Daten mit höherem RTO können Sie das Optimum aus Ihrem BC-Budget schöpfen.
  • Reduzieren Sie die Disaster-Recovery-Kosten beträchtlich, indem Sie beide Seiten der Business-Continuity-Kostenrechnung für den Produktionsserver betrachten.
  • Der Viele-zu-Einen-Schutz ermöglicht die Konsolidierung zu einem Repository-Server, wodurch Ihre Gesamtbetriebskosten sinken, da die Anzahl der Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen für Ihre DR-Strategie sinkt.
  • Ein leicht konfigurierbares zentrales Backup entlastet Unternehmensfilialen und dezentrale Standorte von Backup-Aktivitäten, wodurch sich diese auf die primären Geschäftsaktivitäten konzentrieren können.
  • Vorhandene Sicherungsprozesse werden verbessert und vereinfacht, indem Server in Zweigstellen und an Remote-Standorten mit einem Repository an einem zentralen Standort synchronisiert werden. Zur Archivierung von Images des vereinheitlichten Repositorys nutzen Sie vorhandene Sicherungstechnologien.