Gängige Ressourcen
Kontakt Kontakt
Software Demos Produkt-Demos
White Papers Whitepaper
Fallstudien Fallstudien
Events Events
Double-Take MoveDouble-Take Move

Einfache AIX-Migrationen, nahezu ohne Ausfallzeit

Welche neuen Funktionen bietet Double-Take Availability für AIX 4.1?Double-Take Move für AIX setzt fortschrittliche Migrationstechnologien zur effizienten Migration von Servern ein. Währenddessen bleiben Ihre Anwendungen vollständig funktionstüchtig. Kombiniert mit dem Fachwissen der Migrationsspezialisten von Vision Solutions oder einem seiner Geschäftspartner, gewährleistet es eine zuverlässige, kostengünstige Migration, die während der normalen Arbeitszeiten durchgeführt werden kann. Damit wird das IT-Personal entlastet und Ihr Geschäftsbetrieb in keiner Weise beeinträchtigt.

Double-Take Move ermöglicht Migrationen zwischen physischen, virtuellen, Cloud-basierten und gemischten Umgebungen sowie zwischen unterschiedlichen Speichermedien, Hardware-Modellen und Betriebssystemversionen. Da diese Lösung außerdem standortferne Replikationen unterstützt, ist sie auch für Migrationen auf neue Server an anderen Standorten – in einem anderen Rechenzentrum oder am anderen Ende der Welt – geeignet.

  • Migrationen fast ohne Ausfallzeiten durch die Replikation des alten Servers auf den neuen Server, während alle Benutzer online bleiben
  • Mindert Migrationsrisiken durch die fortwährende Synchronisierung der Server während der Validierung des neuen Servers
  • Entlastet die IT-Abteilung durch automatische Verfahren, die zu einer Vereinfachung des Migrationsverfahrens, zur Durchsetzung bewährter Praktiken und zur Reduzierung von Risiken aufgrund menschlicher Fehler führt
  • Verringert die teuren Überstunden der IT-Abteilung und die Unzufriedenheit ihrer Mitarbeiter, indem Migrationen während der Geschäftszeiten erfolgen und die Umschaltung für einen günstigen Zeitpunkt geplant werden kann.
  • Weniger Überlastung interner Ressourcen und Risiken dank der Erfahrung und dem Know-how der Migrationsspezialisten von Vision Solutions und seinen Geschäftspartnern

Nach der Erstellung des ersten Replikats repliziert Double-­‐Take Move für AIX in Echtzeit die Änderungen des alten Servers auf den neuen Server. Die Replikation läuft so lange, bis die Umstellung abgeschlossen ist. Sowohl die erste als auch die fortgesetzte Replikation erfolgen im Hintergrund und die Benutzer bleiben währenddessen aktiv. Die Umschaltung dauert nur wenige Minuten.

  • Lassen Sie Ihre Geschäftsanwendungen während der Replikation weiterlaufen, wobei sich die Ausfallzeiten aufgrund der Umstellung auf den neuen Server auf nur wenige Minuten beschränken
  • Verringern Sie die Kosten aufgrund von Ausfallzeiten auf praktisch Null im Vergleich zu den Kosten von stunden- oder gar tagelangen Ausfallzeiten, die bei herkömmlichen Migrationstechniken anfallen
  • Halten Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter, die Kundenzufriedenheit und die guten Beziehungen mit Ihren Partnern aufrecht, indem Sie während der Migration sämtliche Systeme betriebsbereit halten

Durch die Kombination aus einer fortschrittlichen Replikation und der Failover-Technologie auf Grundlage von Migrationsfachwissen werden die üblichen, mit Migrationen verbundenen Risiken minimiert.

  • Dank der kontinuierlichen Replikation wird die Synchronisierung der Systeme während der Migrationstests beibehalten.
  • Durch die Funktion des virtuellen Rollentauschs können die Anwendungen auf dem neuen Server getestet werden, ohne die Produktionsumgebung zu beeinträchtigen
  • Beseitigung zahlreicher Fehlerquellen aufgrund von menschlichem Versagen dank Automatisierung
  • Anhand von Rückwärtsreplikationen ist auch die Rückkehr auf den ursprünglichen Produktivserver möglich, ohne dass Datenverluste entstehen
  • Vermeidung von häufigen Migrationsfehlern dank jahrelanger Erfahrung, die während einer nachweislichen Erfolgsgeschichte von geglückten Migrationen gesammelt werden konnte

Double-Take Move für AIX funktioniert mit der leistungsstarken Replikations- und Failover-Technologie von Vision Solutions, mit der die meisten Migrationsaufgaben automatisiert werden. Unsere Migrationsspezialisten unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Migration sowie der Installation und Konfiguration der Software und sind Ihnen gerne bei sämtlichen Migrationsaufgaben behilflich.

Echtzeit-Replikation

  • Ermöglicht die Migration auf den neuen Server während der Arbeitszeit
  • Hält die Server bis zu einem günstigen Zeitpunkt für die Umstellung synchronisiert
  • Verringert Kosten und Probleme aufgrund von Überstundenarbeit

Automatisierung

  • Reduzierung von manuellem Arbeitsaufwand
  • Durchsetzung branchenweit bewährter Praktiken
  • Beschleunigung der Umstellung auf das neue System
  • Reduzierung des gesamten Zeitaufwands, der für die Migration erforderlich ist

Unternehmensexterne Expertise

  • Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung im Bereich effizient durchgeführter Migrationen
  • Entlasten Sie Ihr IT-Personal, damit andere Geschäftsanforderungen erfüllt werden können

Double-Take Move für AIX kann Migrationen zwischen Datenquellen und -zielen durchführen, die mit unterschiedlichen Power System-Modellen, Speichermedien, Hardware-Modellen und Betriebssystemversionen arbeiten. Das vereinfacht Updates und sichert die Herstellerunabhängigkeit.

  • Führen Sie Migrationen zwischen beliebigen Kombinationen aus physischen, virtuellen und Cloud-basierten Plattformen durch.
  • Migrieren Sie Daten zwischen unterschiedlichen IBM AIX-Versionen und/oder Power Systems-Modellen, einschließlich IBM PureFlex-Systemen.
  • Migrieren Sie Daten zwischen Datenspeichern unterschiedlicher Hersteller
  • Nehmen Sie Umzüge zu neuen Rechenzentren mit minimalen Ausfallzeiten vor
  • Vereinfachen Sie Serverzusammenführungen durch Many-to-One-Migrationen

Im Rahmen eines Migrationsprojekts mit Double-Take Move für AIX hilft Ihnen ein Migrationsexperte von Vision Solutions oder einem seiner Partner gerne bei der Planung der Migration. Damit wird sichergestellt, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Auch bei der Installation und Konfiguration der Software sowie beim Testen und der Umstellung werden Sie unterstützt.

Double-Take Move repliziert zuerst alle Daten und Anwendungen eines bestehenden AIX-Servers auf einen neuen AIX-Server. Sämtliche Replikationsprozesse laufen im Hintergrund. Folglich müssen Sie Ihren Geschäftsbetrieb während der Replikation nicht unterbrechen. Die Replikationsverfahren replizieren weiterhin sämtliche Änderungen, die am alten Server vorgenommen werden, in Echtzeit auf den neuen Server, um sie synchron zu halten.

Der anfängliche Server-Kopiervorgang wird durch eine WAN-optimierte, asynchrone Replikation mit aktivierter Kompression durchgeführt, damit weder Produktivität noch Bandbreitenauslastung beeinträchtigt werden. Da die Replikation asynchron vonstatten geht, muss die jeweilige Replikation nicht abgeschlossen sein, bevor Produktionstransaktionen durchgeführt werden.

Da die Replikation weiterläuft, nachdem die erste Kopie des Servers abgeschlossen wurde, können Sie sich die erforderliche Zeit nehmen, um die Richtigkeit und die Umstellungsbereitschaft auf den neuen Server zu überprüfen, ohne Datenverluste oder zusätzliche Betriebsausfälle in Kauf nehmen zu müssen. Durch virtuelle Rollentauschfunktionen können Sie die neuen Server in seiner neuen Umgebung testen, wobei der Betrieb des bestehenden Servers in keiner Weise beeinträchtigt wird.

Wenn Sie sich sicher sind, dass der neue Server bereit ist, die Produktionsrolle zu übernehmen, wird die benötigte Ausfallzeit durch einen automatischen Umstellungsprozess verringert. Die Umstellung kann auf einen Zeitpunkt gelegt werden, der für Ihr Unternehmen günstig ist. Um das Migrationsrisiko noch weiter zu minimieren, können Sie falls notwendig Rückwärtsreplikationen durchführen, die ein schnelles Failback ermöglichen.